Wir laden ein zum Elterntreff


Wir möchten, dass der Praxiskindergarten nicht nur für die uns anvertrauten Kinder ein wichtiger Aufenthaltsort ist, sondern bemühen uns, ihn zunehmend auch für Eltern zu öffnen.

 

 

 

 

 

Aus einer Befragung der Eltern unserer neuen Kinder im Kindergartenjahr 2015/16 haben wir das Bedürfnis ermittelt, sich öfter vor Ort mit anderen Eltern austauschen zu können. Mit dem Elterntreff setzen wir ein Angebot in dieser Richtung.

Einmal im Monat gibt es unter der Leitung einer Pädagogin ein Treffen von interessierten Eltern zu einem bestimmten Erziehungsthema.

Fixer Bestandteil sind ein kurzes Impulsreferat der Pädagogin sowie die Gelegenheit, spezifische Fragen und eigene Erfahrungen in den Austausch mit den anwesenden Eltern einzubringen.

Die Themen orientieren sich an den Interessen der Eltern, welche wir zu Beginn des Kindergartenjahres erheben.



Aus Gründen der besseren Planbarkeit bitten wir um verlässliche Anmeldung im Herbst. Falls Ihr Kind erst während des Jahres bei uns eingewöhnt wird, können Sie Ihre Teilnahme jedoch auch kurzfristig bekannt geben.


 Für Kinderbetreuung während des Elterntreffs können wir im Bedarfsfall ein Angebot machen:

  • Ganztags angemeldete Kinder werden ohnehin von unserem Nachmittagsteam versorgt.
  • Halbtags angemeldete Kinder können ebenfalls vom Nachmittagsteam betreut werden. Dafür braucht es jedoch eine vorherige Anmeldung, um den Versicherungsschutz gewährleisten zu können.
  • Kinder unter 3 Jahren können beim Elterntreff dabei sein. Da er im Raum der alterserweiterten Nestgruppe stattfindet, finden die Kinder dort ausreichend Beschäftigungsmöglichkeiten vor. 

Zum Elterntreff "Entschuldigung - Strafe - Wiedergutmachung" gibt es ein Handout zum Download.


Zum Online-Elterntreff "Hänseleien unter Kindern" gibt es die Präsentation zum Downloaden.