Wir laden ein zum Elterntreff.


Wir möchten, dass der Praxiskindergarten nicht nur für die uns anvertrauten Kinder ein wichtiger Aufenthaltsort ist, sondern bemühen uns, ihn zunehmend auch für Eltern zu öffnen.

 

 

 

 

 

 

 

Aus einer Befragung der Eltern unserer neuen Kinder im Kindergartenjahr 2015/16 haben wir das Bedürfnis ermittelt, sich öfter vor Ort mit anderen Eltern austauschen zu können. Mit dem Elterntreff setzen wir ein Angebot in dieser Richtung.

 

 

Etwa einmal im Monat haben Sie die Möglichkeit, an einem "unkomplizierten" Treffen in (derzeit noch) überschaubarer Runde teilzunehmen. Unkompliziert deshalb,

  • weil eine Anmeldung nicht erforderlich ist. Sie können also auch kurzfristig daran teilnehmen.
  • weil es ein "offener Treff" ist, bei dem es zwar eine Rahmenzeit gibt (13:30 bis 15:00), welche aber nicht zwingend voll ausgeschöpft werden muss. Das heißt, dass auch ein späteres Dazustoßen bzw. ein früheres Nachhausegehen kein Problem darstellen.
  • weil es keine zwingend vorgegebenen Themen gibt. Wenn Ihnen also ein pädagogisches Anliegen im Kopf umgeht, können Sie es gerne in die Runde einbringen. Womöglich haben ja andere Eltern wertvolle Tipps parat?
  • weil Sie sich um die Betreuung Ihres Kindes/Ihrer Kinder keine Sorgen zu machen brauchen. Kindergartenkinder werden von unserem Nachmittagsteam betreut, können sich aber auch ganz in Ihrer Nähe aufhalten - einige Spielmaterialien stehen in der Aula bereit. Auch Geschwisterkinder sind natürlich herzlich willkommen.

Ein Mitglied unseres Teams steht Ihnen während dieser Zeit für anfallende Fragen bzw. Anliegen zur Verfügung. Auch für Erfrischungen ist gesorgt. Treffpunkt ist der Elternhafen in unserer Aula. Hier werden auch die Termine rechtzeitig angekündigt.